Veranstaltungen Vorstand

Veröfentlicht am 3. April 2022 von Tobias Veith

Liebe Genoss*innen im Bezirk Weser-Ems Küste,

drei Monate sind schon lange um und somit steht der nächste Bezirksstammtisch vor der Tür. Auch bei diesem wollen wir euch, den Kreisverbänden, wieder die Möglichkeit geben, ein paar Worte an die Bezirksmitglieder zu wenden. Schön wäre, wenn ihr erzählen könntet, wie euer Wahlkampfplan für die Landtagswahl aussieht. Da wir bei diesem Bezirksstammtisch etwas später als gewöhnlich anfangen, möchten wir euch bitten, eure Redezeit auf 5-10 Minuten zu beschränken.

Zudem wollen wir mit euch unsere eigene Satzung beschließen. Solltet ihr vorab Änderungsvorschläge haben, bitten wir euch diese an vorstand@partei-kueste.de zu senden.

Wir laden euch am 13. Mai 2022 um 18 Uhr in das Hofcafé Schild, Elisabethgroden 3, 26434 Wangerland ein.

Coronaregeln gelten keine mehr, dennoch bitten wir euch darum, dass ihr euch vorher testet. Wir können es euch nicht vorschreiben, appellieren hiermit aber an eure Vernunft.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Vorstand, Beleidigung des Vorstands, falls gewünscht
  2. Wahl der Schriftführung
  3. Feststellung der satzungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  4. Abstimmung über die Tagesordnung
  5. Abstimmung über den Umgang mit Gästen und Presse auf der Mitgliederversammlung
  6. Bericht über Beschlüsse des Vorstandes
  7. Beschluss der Satzung (Vorschlag ist hier einzusehen)
  8. Landtagswahlen 2022
  9. Berichte der Kreisverbände
    1. Ammerland
    2. Aurich
    3. Delmenhorst
    4. Emden
    5. Friesland
    6. Oldenburg
    7. Wesermarsch
    8. Wilhelmshaven
    9. Wittmund
  10. Abstimmung über den Ort für den nächsten Bezirksstammtisch
  11. Sonstiges

Vorab wird man uns Essen in Buffetform servieren können. Damit das Hofcafé nicht völlig planlos ist und entsprechend einkaufen kann, bitten wir euch, die untenstehende Umfrage bis zum 4. Mai 2022 19:30 Uhr auszufüllen. Auch wenn ihr nichts essen möchtet, wäre es für die Planung gut, wenn ihr die Umfrage entsprechend beantwortet.

Graue Grüße

Euer Bezirksvorstand